Stellenangebote des CCCC

Initiativbewerbungen sind jederzeit möglich. Bitte wenden Sie sich in dem Fall an u.g. Kontaktadresse.

Initiativbewerbungen

Zur Zeit ermuntern wir vor allem Ärzte mit fortgeschrittener Weiterbildung in internistischer Onkologie und Radioonkologie zur Initiativbewerbung.
    

Aktuelle Stellenangebote des CCCC

Psychoonkologin / Psychoonkologe

20.04.2017
Öffnet externen Link im aktuellen FensterPsychoonkologin/Psychoonkologe - Charité-Kennziffer CC10-02.17 (Bewerbungsfrist 03.05.2017)
 

Stellenbeschreibung

 

Einsatzgebiet:

Beschreibung des Einsatzgebiets als Ergänzung zum allgemeinen Eingangstext über die Charité. In was für einem Bereich (Anzahl MA, Hauptaufgaben, etc. (et cetera)) findet die Ausübung der Position statt? Das Team der Psychoonkologie ist Teil der interdisziplinären Versorgung von Patienten mit Tumorerkrankungen in Europa's größtem Universitätsklinikum.
  
 
Aufgabengebiet
- psychoonkologische Diagnostik und Beratung von onkologischen Patienten und deren Angehörigen
- Versorgung von onkologischen Patienten und Angehörigen im Rahmen des Palliativkonsildienstes
- Teilnahme an interdisziplinären Teamsbesprechnungen
- Mitwirkung an Forschungsprojekten
- Mitwirkung und Gestaltung von Fortbildungen für ärztliche Kolleginnen und Kollegen, für die Pflege, für die Selbsthilfe und Patienten
  
  
Voraussetzungen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie
- abgeschlossene Zusatzqualifikation Psychoonkologie (DKG zertifiziert)
- abgeschlossene oder fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung in einem anerkannten Verfahren
- Teamfähigkeit und hohe Flexibilität, großes Engagement und Freude am Umgang mit Menschen
- Interesse an der Bearbeitung und Durchführung von wissenschaftlichen Aufgaben


Einstellungstermin: ab sofort

Dauer der Beschäftigung: vorerst befristet bis 13.12.2017 Vakanzvertretung

Arbeitszeit: mit 24 h / Teilzeit

Vergütung:
Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe Ä1/Ä2 des Entgeltgefüges TV-Ärzte - Charité. Die Tarifverträge finden Sie auf der Karriereseite unserer Homepage: http://www.charite.de/karriere/ 
  
 
Zusatzinformation: 
   
Die CharitéUniversitätsmedizin Berlin trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Charité strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an und fordert Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bei der Einstellung wird ein polizeiliches Führungszeugnis, teilw. ein erweitertes Führungszeugnis verlangt. Die Bewerbungsunterlagen können leider nur dann zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Evtl. anfallende Reisekosten können nicht erstattet werden.
 
 
Kennziffer
CC10-02.17
 
Bewerbungsfrist
03.05.2017
 
Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der o.g. Kennziffer an:
 
CharitéUniversitätsmedizin Berlin
CC10 Comprehensive Cancer Center,
Frau Heike Lange, Ass. d. GF,
Charitéplatz 1
10117 Berlin

E-Mail: heike.lange(at)charite.de
Tel. 450 564622

 

 

Kontakt

Heike Lange

Heike Lange

Assistentin der Geschäftsleitung

Charité - Universitätsmedizin Berlin

CCM: Campus Charité Mitte

Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) CC10

Postadresse:

Charitéplatz 1

10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:

Invalidenstr. 80 / intern: Virchowweg 23

t: +49 30 450 564 622

f: +49 30 450 564 960

Lageplan

Stellenbörse der Charité

undefinedZur Stellenbörse der Charité