Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Das Bild zeigt einen Arzt am Tisch, der den Blutdruck einer jungen Patientin mit einem Blutdruckmessgerät misst.

Lungentumore | ICD10: C34, C33, C37-39, C45, C76.1

Sie befinden sich hier:

Evangelische Lungenklinik Berlin Buch (Johannesstift Diakonie)

AFAMOSI

AFAMOSI: Prospektive, randomisierte, multizentrische Phase IV-Studie zur Evaluation der Wirksamkeit und Sicherheit von Afatinib gefolgt von Osimertinib verglichen mit Osimertinib bei Patienten mit EGFR-mutiertem/T790M-negativem, nicht zu den Plattenepithelkarzinom-zählenden NSCLC in der ersten Therapielinie

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Christian Grohé, Michael Kolbe (Studienbüro)

Mail: sekr.pneumologie.lungenklinik@pgdiakonie.de

Kontakt: +49 30 94 802 - 239

Weitere Informationen

ALPINE

Einarmige Phase II-Studie mit Atezolizumab, Platin und Etoposid zur Behandlung des fortgeschrittenen großzellig-neuroendokrinen Lungenkarzinoms

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Christian Grohé, Michael Kolbe (Studienbüro)

Mail: sekr.pneumologie.lungenklinik@pgdiakonie.de

Kontakt: +49 30 94 802 - 239

Weitere Informationen

LUMINANCE

A Phase IIIb, Single-arm, Multi-center, International Study of Durvalumab in Combination with Platinum and Etoposide for the First Line Treatment of Patients with Extensive-stage Small Cell Lung Cancer

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Christian Grohé, Michael Kolbe (Studienbüro)

Mail: sekr.pneumologie.lungenklinik@pgdiakonie.de

Kontakt: +49 30 94 802 - 239

Weitere Informationen

TRIDENT-1

A Phase 1/2, Open-Label, Multi-Center, First-in-Human Study of the Safety, Tolerability, Pharmacokinetics, and Anti-Tumor Activity of TPX-0005 (oral Repotrectinib) in Patients with Advanced Solid Tumors Harboring ALK, ROS1, or NTRK1-3 Rearrangements

Ansprechpartner: Prof. Dr. med. Christian Grohé, Michael Kolbe (Studienbüro)

Mail: sekr.pneumologie.lungenklinik@pgdiakonie.de

Kontakt: +49 30 94 802 - 239

Weitere Informationen