Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

29.03.2021

Abteilung Sportmedizin der Charité ist zertifiziertes regionales OnkoAktiv Zentrum im Netzwerk OnkoAktiv

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Die Abteilung Sportmedizin der Charité ist zertifiziertes regionales OnkoAktiv Zentrum im Netzwerk OnkoAktiv 

Die gemeinsame Abteilung Sportmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin bietet im Rahmen der Portalambulanz des Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) sowie im regulären Betrieb der sportmedizinischen Hochschulambulanz eine Sprechstunde für onkologische Patient*innen an. Dabei haben Betroffene die Möglichkeit, ihre Fragen bzgl. körperlicher Aktivität und Bewegung sowohl während laufender Therapie als auch nach einer Krebserkrankung in Bezug auf die zahlreichen Nebenwirkungen und Folgeerscheinungen zu stellen. Neben der reinen Beratung besteht außerdem die Möglichkeit eines umfassenden sportmedizinischen CheckUps. Dieser dient zum einen der Feststellung der Sporttauglichkeit und zum anderen als Grundlage für individuelle Trainingsempfehlungen. Bei Bedarf werden die Betroffenen dabei unterstützt, ein passendes Bewegungsprogramm und ein qualifiziertes Therapie- und Trainingszentrum in Wohnortnähe zu finden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Nun wurde die Abteilung Sportmedizin als regionales OnkoAktiv Zentrum im Verein „OnkoAktiv am NCT Heidelberg e.V.“ zertifiziert. Der Verein ermöglicht Menschen mit einer onkologischen Erkrankung während und nach einer Therapie an wohnortnahen, qualitätsgesicherten sport- und bewegungstherapeutischen Angeboten teilzunehmen. In dem Verbund arbeiten Rehakliniken, Ärztinnen und Ärzte, Kranken- und Rentenversicherungsträger eng zusammen. Ziel ist es, Patientinnen und Patienten von der Akutbehandlung über die Rehabilitation bis zur Nachsorge mit Bewegungsangeboten zu versorgen. Alle Aktivitäten von OnkoAktiv werden wissenschaftlich untersucht, um langfristig Erkenntnisse über diese nichtmedikamentösen Behandlungsmöglichkeiten zu gewinnen.

Als zertifiziertes regionales OnkoAktiv Zentrum unterstützt die Abteilung Sportmedizin das Konzept von OnkoAktiv und etabliert selbstständig ein Netzwerk aus lokalen Gesundheitseinrichtungen im Raum Berlin. Die kooperierenden Trainings- und Therapieinstitutionen werden nach definierten Qualitätskriterien geprüft. Beitreten können therapeutische Einrichtungen, die sich in der Sport- und Bewegungstherapie für onkologische Patientinnen und Patienten engagieren und Pionierarbeit leisten möchten sowie Rehakliniken und Sportvereine. Neben der Etablierung des Netzwerkes nimmt die Abteilung Sportmedizin der Charité und HU Berlin an regelmäßigen Arbeitstreffen und spezifischen Fortbildungsangeboten von OnkoAktiv teil und bildet vor Ort Trainings- und Therapiepersonal wohnortnaher Trainingsanbieter über eigene Fortbildungsmaßnahmen aus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Flyer Sportmedizinische Sprechstunde für Tumorpatienten 

Downloads

Kontakt

Kontakt und Anmeldung:

+49 30 450 513 077

Charité Campus Mitte
Charité Comprehensive Cancer Center
Onkologische Portalambulanz
Invalidenstraße 80 oder Virchowweg 20
barrierefreier Zugang: Virchowweg 23
10115 Berlin



Zurück zur Übersicht