WPE_2902_460x337.jpg

Aktuelles aus den Centren

20.07.2016

Charité Comprehensive Cancer Center erneut Onkologisches Spitzenzentrum

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Das Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) wird auf Empfehlung einer internationalen Expertenkommission zum dritten Mal in Folge als Onkologisches Spitzenzentrum gefördert. Über einen Zeitraum von vier Jahren stellt die Deutsche Krebshilfe insgesamt drei Millionen Euro zur Verfügung. Damit ist die weitere Umsetzung des erfolgreichen Konzepts des CCCC über diesen Zeitraum gesichert. Bundesweit unterstützt die Deutsche Krebshilfe derzeit 13 Onkologische Spitzenzentren.

Das Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) wird auf Empfehlung einer internationalen Expertenkommission zum dritten Mal in Folge als Onkologisches Spitzenzentrum gefördert. Über einen Zeitraum von vier Jahren stellt die Deutsche Krebshilfe insgesamt drei Millionen Euro zur Verfügung. Damit ist die weitere Umsetzung des erfolgreichen Konzepts des CCCC über diesen Zeitraum gesichert. Bundesweit unterstützt die Deutsche Krebshilfe derzeit 13 Onkologische Spitzenzentren.
  

Lesen Sie die Pressemitteilung der Charité hier.
 

  
 

Links

Charité Comprehensive Cancer Center

Kontakt

Prof. Dr. med. Ulrich Keilholz

Direktor des Charité Comprehensive Cancer Center, CharitéCharitéUniversitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Virchowweg 23 (barrierefrei)

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht