Aktuelles aus den Centren

13.06.2016

Damian Rieke erhält Posterpreis beim ASCO - Annual Meeting 2016 in Chicago

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Merit Award für Poster “Methylation of homologous repair genes is associated with expression of immune checkpoints in squamous cell carcinoma of head and neck, lung and cervix”

Damian Rieke, ärztlicher Mitarbeiter im Charité Comprehensive Cancer Center, erhielt auf dem ASCO-Jahreskongress 2016 in Chicago den Merit Award für das Poster "Methylation of homologous repair genes is associated with expression of immune checkpoints in squamous cell carcinoma of head and neck, lung and cervix".
 
Der mit 1.000 US$ dotierte Preis wird auf der ASCO an junge Ärzte, die in der Onkologie forschen und ihre Ergebnisse als Erstautoren eines Abstracts bei der ASCO präsentieren, vergeben. 
  
Das Poster stellt die Arbeit der Forschergruppe an potenziellen Wirkmechanismen neuer Immuntherapeutika dar, die in einigen Tumorarten ein gutes Ansprechen bei einer Subgruppe der Patienten haben. Bislang sind Faktoren, die zu einem Ansprechen führen jedoch weitgehend unbekannt. Die Untersuchung zeigt epigenetische Veränderungen von DNA-Reparaturgenen in Tumoren mit einem Entzündungsprofil.
Womöglich führt die Abschaltung dieser Reparaturgene zu einer vermehrten Entzündung und könnte als Marker für ein Ansprechen auf Immuntherapeutika weiter untersucht werden.
  

  

Links

Meeting Abstract

Liste der Merit Award Recipients ASCO - Annual Meeting 2016
 
 
 

Kontakt

   

Dr. med. Damian Rieke

Ärztlicher MitarbeiterCharitéUniversitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10115 Berlin

Postadresse:Charitéplatz 110115 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Invalidenstr. 80

Route / Geländeplan


Zurück zur Übersicht