Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
InfoReihe Krebs 2019

Veranstaltung

20.10.2021

InfoReihe KREBS - ONLINE: Möglichkeiten der Palliativversorgung - ambulant und stationär

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Veranstaltung für Fach- und Laienpublikum

[ONLINE] Veranstaltungsreihe für onkologische Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte

Logo InfoReihe KREBS 2021

Mit der InfoReihe KREBS informieren und beraten wir zu ausgewählten medizinisch-onkologischen, psychosozialen und psychoonkologischen Themen. Bitte melden Sie sich für die Online-Veranstaltung an. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder Laptop mit Mikrofon und Kamera.

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte,

mit der InfoReihe KREBS möchten wir Sie zu ausgewählten medizinisch-onkologischen, psychosozialen und  psychoonkologischen Themen informieren und beraten.

  • TEILNAHME: Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder Laptop mit Mikrofon und Kamera.
  • ANMELDUNG: Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung unter folgender Adresse an: cccc-psychoonkologie(at)charite.de.

Wir versenden dann eine Einladung per E-Mail mit einem Link, den Sie anklicken müssen.

Vor der Teilnahme stellen Sie bitte sicher, dass Sie einen guten Internetempfang (idealerweise WLAN) haben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 
Ihr Team der InfoReihe im
Charité Comprehensive Cancer Center
 

Organisatorisches

Referenten

Dr. Johann Ahn
Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, Oberarzt der Palliativstation,
Klinik mit Schwerpunkt Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie, Charité Campus Virchow-Klinikum

Veranstalter

Charité Comprehensive Cancer Center

Zeit

Mittwoch, 20.10.2021
17:00 - 18:00 Uhr

Ort

ONLINE

Links

Homepage des Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC)

Psychoonkologische Leistungsangebote des CCCC

Kontakt

Lageplan und Kontakt zur Cancer-Hotline


Zurück zur Übersicht