Veranstaltung

27.06.2018

ONKO:DIALOG: Kopf-Hals-Tumore

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
diesmal laden wir Sie sehr herzlich ein, im Rahmen der Fortbildungsreihe ONKO:DIALOG aktuelle Entwicklungen bei der Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren mit uns zu diskutieren.
 
Dies ist nach 2014 und 2016 die dritte Veranstaltung zu diesem Thema und in den letzten zwei Jahren hat sich viel getan. Einerseits entwickeln sich neue erfolgversprechende Therapiekonzepte, andererseits steigt damit die Komplexität der Therapieentscheidungen. Daher ist eine interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit von Medizinern und Wissenschaftlern unter Einbindung supportiver Fächer wie der Psychoonkologie und des Sozialdienstes unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung unserer Patienten.
 
Neben einer sicher spannenden Diskussion zum Therapie des HPV-positiven Oropharynxkarzinom liegt ein Hauptschwerpunkt dieses Jahr im Bereich der bildgebenden Diagnostik mit Beiträgen zu Qualitätsindikatoren aus Sicht der Radiologie und zum Stellenwert der PET-Diagnostik. Zweiter Schwerpunkt ist der praktische Umgang mit den immer weiter verbreiteten Immunotherapien – von der Patientenselektion, über das Nebenwirkungsmanagement bis hin zur Response-Evaluation. Der dritte Block befasst sich mit der ebenso wichtigen Thematik der supportiven Therapie im Hinblick auf die Rolle der Psychoonkologie und der Palliativmedizin.
 
Wir freuen uns darauf, mit Ihnen eine Vielzahl der auf klinische Situationen abgestimmten Vorgehensweisen und Behandlungskonzepte zu diskutieren, die auf genau dieser interdisziplinären, fachübergreifenden Zusammenarbeit der letzten Jahre basieren.
 
Prof. Dr. Ulrich Keilholz           PD Dr. Dr. Jan Dirk Raguse
 
 
Prof. Dr. Ulrich Keilholz 
Direktor des Charité Comprehensive Cancer Center
 
PD Dr. Dr. Jan Dirk Raguse
Ltd. Oberarzt / Stellv. Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
 
 
Datum: 27. Juni 2018, 15:00 bis ca. 19:00 Uhr 
Ort:       VKU-Forum, Invalidenstr. 91, 10115 Berlin

 

 
Die Veranstaltung wurde mit 5 CME-Punkten von der Berliner Ärztekammer zertifiziert.
 

Organisatorisches

Referenten

Siehe Flyer (unter Downloads)

Veranstalter

Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC)
Charitéplatz 1 | 10117 Berlin
https://cccc.charite.de

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. U. Keilholz / PD Dr. Dr. J. D. Raguse

Zeit

Mittwoch, 27.06.2018
15:00 - 19:00 Uhr

Ort

VKU Forum
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

Downloads

Kontakt

Anmeldung
 
bitte per Fax oder per


Zurück zur Übersicht