Veranstaltung

24.05.2016

SHG Brustkrebs in der Charité: Workshop Luft zum Atmen

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Laienpublikum

Ein Atem- und Körpertraining

Gerade in der Phase der Rehabilitation nach einer Krebserkrankung, kann die Atem-Körpertherapie hilfreich sein.
Die Stärkung des Immunsystems, soll erreicht werden u.a. durch eine positiven Körper- und Atemerfahrung, sowie durch eine seelische Stabilisierung und der Entwicklung von Selbstvertrauen!

In der Atem-Körpertherapie wird mit einfachen Bewegungen und Dehnungen gearbeitet, die sich positiv auf den freien Fluss des Atems auswirken.
   

Bitte leichtes Schuhwerk oder Socken mitbringen!

Anmeldung erwünscht, Kontaktdaten siehe unten.

Organisatorisches

Referenten

Cordula Albes
Atemtherapeutin | Mitarbeiterin am Institut für Atemlehre

Veranstalter

Selbsthilfegruppe Brustkrebs in der Charité

Zeit

Donnerstag, 24.05.2016
17:00 - 19:30 Uhr

Ort

Charité Campus Mitte
Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC)
Invalidenstr. 80 | 10115 Berlin
oder Virchowweg 23 (barrierefrei)
Konferenzraum 3. Ebene (2. Obergeschoss)

Downloads

Kontakt

Anmeldung bitte unter:

t: 030 4047 401
mobil: 0174 3113 269

E-Mail: brunhild.dicks(at)gmx.de

www.shg-brustkrebs-in-der-charite-berlin.de

 


Zurück zur Übersicht