SELBSTHILFE_2_Buehnenbild_460x337.jpg

Veranstaltung

28.06.2018

SHG Brustkrebs in der Charité: Workshop "Wer NEIN sagt, muss weniger lügen"

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Laienpublikum

SHG_Brustkrebs_Charite_200X200.jpg

Wie kann ein stimmiger Umgang mit sich selbst und den Mitmenschen aussehen? Eine schwere Erkrankung bringt in diese Frage eine andere Radikalität. Eine freundschaftliche Beziehung mit sich selbst ist ein wichtiger Aspekt, der für viele eine Herausforderung darstellt. Gut für sich selbst zu sorgen ist eine solide Basis, um Nähe und Distanz angemessen modellieren zu können. Wie das genau aussehen kann, können die Teilnehmerinnen in diversen Übungen ausprobieren.

 
Neben entsprechenden Inputs geht es um folgende Übungen:

  • Entspannungsübungen, Achtsamkeitsübungen, Visualisierungen (innerer sicherer Ort, mein Seelengarten)
  • Intuitionsübungen zum Thema "die eigenen Grenzen spüren"
  • Selbstbehauptungsübungen zum Neinsagen, sich konstruktiv abgrenzen, die eigenen Interessen vermitteln



Organisatorisches

Referenten:

Rike Schulz
Dipl. Päd., systemische Therapeutin, Wendo-Trainerin

Veranstalter:

Selbsthilfegruppe Brustkrebs in der Charité

Zeit:

Donnerstag, 28.06.2018, 16:30 Uhr

Ort:

Charité Campus Mitte
Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC)
Invalidenstr. 80 | 10115 Berlin
oder Virchowweg 23 (barrierefrei)
Konferenzraum 3. Ebene (2. Obergeschoss)

Downloads

Links

www.shg-brustkrebs-in-der-charite-berlin.de

Kontakt

Achtung, die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt! Bitte anmelden:

01743113269 oder 030/4047401


 

Zurück zur Übersicht