Veranstaltung

03.03.2015

SHG Hautkrebs Berlin: Die Behandlung des schwarzen Hautkrebses (Melanom) - Stand und Perspektiven

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Laienpublikum

Vortrag und Diskussion

Flyer der Selbsthilfegruppe Hautkrebs Berlin, Vortrag in der Charité, Hauttumorzentrum zum Malignen Melanom/schwarzer Hautkrebs, Dr. Kerstin Hemmerling

Das Haut Tumor Centrum Charité und die Selbsthilfe Hautkrebs laden ein zu Vortrag und Diskussion mit Frau. Dr. Kerstin Hemmerling, Fachärztin für Dermatologie (Haut Tumor Centrum Charité, HTCC)

Die Behandlung des schwarzen Hautkrebses (Melanom) - Stand und Perspektiven

Das Melanom ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die in einem fortgeschrittenen Stadium bisher schwer zu behandeln ist. Welche Behandlungsverfahren, wie z. B. neue individuelle Therapien oder Chemotherapien sind wann anzuraten? Was gibt es Neues in der internationalen Forschung?

Organisatorisches

Referenten

Dr. Kerstin Hemmerling, Fachärztin für Dermatologie (Haut Tumor Centrum Charité, HTCC)

Veranstalter

Haut Tumor Centrum Charité und Selbsthilfe Hautkrebs Berlin

Zeit

Dienstag, 03.03.2015
17:30 Uhr

Ort

Haut Tumor Centrum Charité, Campus Mitte
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Luisenstr. 2-5, 10117 Berlin
3. Ebene, Raum 44

Downloads

Kontakt

Selbsthilfe Hautkrebs Berlin
www.selbsthilfe-hautkrebs.de
shg(at)selbsthilfe-hautkrebs.de
t: 0175 404 8848


Zurück zur Übersicht