Veranstaltung

03.11.2016

Sprechende Medizin

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Fach- und Laienpublikum

Ein Vortrag von Prof. Dr. Dr. Horst Kächele über die Bedeutung und die Facetten des Gesprächs zwischen Arzt und Patient auf der Basis aktueller Forschung

In seinem Vortrag wird Prof. Dr. Dr. Kächele zum Thema "Sprechende Medizin" berichten, über die Bedeutung und die Facetten des Gesprächs zwischen Arzt und Patient auf Basis aktueller Forschung.
 
Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
 
Aktuell lehrt Prof. Dr. Dr. Kächele an der International Psychoanalytic University Berlin. Er war viele Jahre ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsklinik Ulm, er ist Psychoanalytiker und Pionier der Psychotherapieforschung.

Der Eintritt ist frei.

Organisatorisches

Referenten

Prof. Dr. Dr. Horst Kächele
International Psychoanalytic University Berlin

Veranstalter

Jens Rohde

Zeit

Donnerstag, 03.11.2016
19:00 Uhr

Ort

Charité Universitätsmedizin Berlin
Charité Campus Mitte
Hörsaal der Hautklinik
Rahel-Hirsch-Weg 4

Kontakt

Jens.Rohde(at)charite.de


Zurück zur Übersicht