Veranstaltung

22.04.2015

Workshop: ZNS-Beteiligung bei malignen Erkrankungen - eine interdisziplinäre Herausforderung

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Flyer zum Workshop "ZNS-Beteiligung bei maligner Erkrankung" 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Diagnostik und Therapie der ZNS-Metastasierung maligner Tumore stellt eine echte interdisziplinäre Herausforderung dar.
Insbesondere in den letzten Jahren hat die Entwicklung neuer diagnostischer und therapeutischer – operativer, strahlentherapeutischer und medikamentöser – Möglichkeiten eine starke Beschleunigung erfahren.
Vom therapeutischen Nihilismus bewegen wir uns immer weiter in Richtung Krankheitskontrolle und vielleicht sogar Heilung.
Nutzen Sie am 22. April 2015 die Gelegenheit, um sich von Experten eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Wissensstandes auf diesem Gebiet präsentieren zu lassen und bei einem Imbiss gemeinsam zu diskutieren.
Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen
 
Agnieszka Korfel, Hanno Riess 

Organisatorisches

Referenten

PD Dr. H. Badakhshi, Strahlentherapie
Dr. N. Gökbuget, Hämatologie/Onkologie
PD Dr. A. Korfel, Hämatologie/Onkologie
Dr. F. Scheibe, Neurologie
Prof. Dr. P. Vajkoczy, Neurochirurgie

Veranstalter

CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin,
Medizinische Klinik m.S. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
in Kooperation mit dem Charité Comprehensive Cancer Center

Zeit

22.04.2015
16:00 - 19:00 Uhr

Ort

CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Haupthaus | Eingang Westhalle | EG
Kursraum 4 (Raumnummer E 307)
12203 Berlin | Hindenburgdamm 30

Downloads

Kontakt

Agnieszka Korfel
Hanno Riess
t: +49 30 8445 4096

Anmeldung bitte per Fax an

f: +49 30 8445 2896


Zurück zur Übersicht